Thalasso-Therapie

Thalassotherapie an der Nordsee

Die Thalasso-Therapie ist ein natürliches Heilverfahren, das gut für Körper und Seele ist. Für Thalasso-Anwendungen werden ausschließlich natürliche, wohltuende Inhaltsstoffe aus dem Meer verwendet. Diese werden dem Körper von innen und außen zugeführt. Typische Thalasso-Anwendungen sind z. B. Packungen, Peelings und Massagen mit Meeresschlick und Meeresalgen, Meerwasserbäder sowie Bewegungstherapie im und am Meerwasser. Thalasso ist das Geschenk des Meeres an uns Menschen

Kriterien für Thalasso

Um dem medizinischen Anspruch zu genügen, hat der Europäische Heilbäderverband folgende Kriterien für die Thalasso-Therapie festgesetzt: 

  • Es gibt ein therapeutisches Konzept für definierte Indikationen unter ärztlicher Betreuung.
  • Der Behandlungsort liegt direkt am Meer, in unmittelbarem Einfluss des Meeresklimas.
  • Meerwasser steht zum Inhalieren und Baden zur Verfügung. Es werden Anwendungen mit Meeresprodukten wie Algen und Schlick angeboten.
  • Einsatz der Heliotherapie: Primär wird die natürliche Sonnenstrahlung genutzt, bei ungünstigen Wetterverhältnissen künstliche UV-Strahlen.
  • Ausgedehnte Freiluftaufenthalte in allergenarmer und sauberer Seeluft, bevorzugt in der ufernahen Zone, fließen in das Thalasso-Konzept mit ein.
  • Es werden begleitende, gesundheitsfördernde Maßnahmen wie Entspannung, Ernährungsumstellung und körperliche Aktivität gefördert.

Zusammenfassend wurde auf dem 1. Europäischen Kongress für Thalassotherapie 2002 in Warnemünde eindeutig festgehalten: „Eine Thalasso-Therapie ohne direkte Verbindung zum Meer, wie im Inland oder in den Bergen, ist aus wissenschaftlich-medizinischer Sicht wirkungslos".

Meerwasser

Die wichtigste „Zutat" für eine erfolgreiche Thalasso-Therapie ist das Meerwasser. Damit es auch wirklich „frisch" ist, darf eine Thalasso-Einrichtung auch nicht weiter als 300 Meter vom Meer entfernt sein. Die Thalasso-Oase auf Wangerooge mit direkter Lage an der Oberen Strandpromenade erfüllt dieses Kriterium mehr als nötig. Das Wasser wird vom Meer direkt in die Becken geleitet, nachdem es gereinigt und erwärmt wurde. Nur frisches Meerwasser enthält all die wichtigen Mineralstoffe und Spurenelemente, die sich so positiv auf den Organismus auswirken. Bei einer Therapie im Bewegungsbecken der Oase kann man das hautnah erleben. 

Schlick

Nordseeschlick ist grau, riecht etwas nach Fisch und Meeressalz und sieht eigentlich alles andere aus als ein Schönheitsmittel. Dennoch ist dieser graue Matsch, den wir von einer Wattwanderung aus dem UNESCO Weltnaturerbe kennen, neben der Funktion als "Gesundheitsbringer" auch ein "Schönmacher". Er wirkt vor allem entzündigshemmend und tiefenreinigend. In dem Meeresschlick stecken viele organische Bestandteile wie Algen, Spurenelemete, Sauerstoff und Salze. Als Nordseeschlickpackung erlebt man dieses Thalasso-Element in der Thalasso-Oase. Schlick kann die Haut beruhigen, die Durchblutung anregen, lindert Jckreiz und pflegt den Körper. 

Klima

Das Reizklima an der Nordsee besteht aus einem heilsamen Zusammenspiel von Sonne, Wind und Meerwasser. Weil unser Körper ständig diesen Reizen ausgesetzt ist, wird er herausgefordert und das Immunsystem gestärkt. Die Luft auf den Ostfriesischen Inseln ist weitgehend frei von Allgernen und Schadstoffen. Hier finden Allergiker und Asthmatiker einen Platz zum Durchatmen. Besonders hilfreich bei Atemwegserkrankungen ist der hohe Salzgehalt in der Nordseeluft. Die maritimen Aerosole wirken sich beim Strandspaziergang beruhigend auf Lunge und Bronchien aus. Besonders viel Aerosole atmet man übrigens bei sportlicher Betätigung in der Brandungszone ein.

Algen und Salz

Die Elemente der Thalasso-Therapie heilen und entspannen: Algen zum Beispiel beugen Entzündungen vor, versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und straffen unter anderem auch das Bindegewebe. Es gibt zum Beispiel Meerwasseer-Algenbäder. Das salzhaltige Wasser wird in Form von Inhalationen, Trinkkuren, Peelings und Bädern genutzt. Welch eine Wohltat für den gestressten Körper! 

All diese heilenden Elemente des Meeres findet der Urlauber auf der Insel Wangerooge! 

Die Thalasso - Elemente

Meerwasser, Klima, Schlick, Algen, Salz